irrwerden


irrwerden
ịrr|wer|den vgl. irrewerden

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • irrwerden — ịrr||wer|den 〈V. 280; ist〉 = irrewerden * * * ịrr|wer|den <unr. V.; ist: irrewerden. * * * Ịrr|wer|den, das; s: ↑Irrewerden …   Universal-Lexikon

  • Irrwerden — Ịrr|wer|den vgl. Irrewerden …   Die deutsche Rechtschreibung

  • irrewerden — ịr|re|wer|den [ ɪrəve:ɐ̯dn̩], wurde irre, irregeworden <itr.; ist (geh. veraltend): in seiner Auffassung unsicher werden [und das Vertrauen zu jmdm., in etwas verlieren]: sie war an ihrem Vorbild, an ihrer Überzeugung irregeworden. * * *… …   Universal-Lexikon